Ja, wir haben die Pressekonferenz von Nintendo verfolgt. Und wie erwartet, hat Nintendo seine neue Konsole vorgestellt. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die neue Konsole und unsere Meinung dazu. Sie wird 2012 erscheinen.

Also erstmal: Es ist eine neue Konsole mit HD-Unterstützung und neuem Controller. Dieser hat einen Bildschirm eingebaut (s.o.). Die Wii U wird abwärtskompatibel sein, so dass Balance Board und die Wii-Motes damit funktionieren werden.

Viele Hardcore-Games wie Batman – Arkham City werden für die Wii U erhältlich sein. Als großer Supporter der Wii U hat sich EA dargestellt, die viele ihrer Spiele für die neue Nintendo-Konsole rausbringen werden.

Jetzt aber zu dem neuen Controller. Mittels Multi-Touch werden neue Spielinnovationen erwartet. Brettspiele, bei dem jeder ein anderes Ziel, das geheim bleiben soll, werden möglich. Wir erwarten Portierungen von bekannten Spiele, wie die Siedler oder Risiko.Keiji´s Meinung: Wenn die Spiele stimmen und die Konsole nicht der Konkurrenz hinterherhängt, kann der Controller bestimmt etwas interessant vorherbringen. Nintendo ist immer etwas vorraus. Ob sie den richtigen Schritt getan haben, wird man sehen.

Shigy´s Meinung: Nintendo versucht endlich auf den HD und vielleicht sogar Online-Zug aufzuspringen. Den Controller und die Spiele dazu muss ich erstmal selber erfahren, um mir eine Meinung zu bilden.

Unser Fazit:

Nintendo eröffnet Entwickler mal wieder mit ihren Innovationen, neue Spielideen zu verwirklichen. Was diese daraus machen, wird sich noch zeigen. Jedenfalls ist es schön, das neuere Spiele auch bald für Nintendo Wii U erhältlich sein werden, die eine Next-Gen-Grafik haben.