Die Welt von Warcraft ist in Gefahr: ein Spieler bringt alle anderen Spieler um. Nicht mal der Spielefirma Blizzard ist es möglich mit ihren Administratoren, ihn zu verbannen. Er ist so stark geworden, wie sie es nicht möglich gehalten haben, d.h. er hat gar kein Leben mehr, außer dem Spiel.

Cartman und seine Freunde planen ihn zu stoppen. Es dauert „nur“ 6 Wochen, mit 3 Stunden Schlaf am Tag, um so stark zu werden, dass sie ihn stoppen könnten. Sie spielen von nun an die ganze Zeit: Zu Hause, in der Schule, einfach überall.

Blizzard wird langsam aufmerksam auf die 4 Jungs. Vielleicht könnten sie es schaffen, den
Spiel-Zerstörer zu stoppen. Es gibt da noch etwas, was sie tun könnten: ein Schwert, welches auf einem USB-Stick gesichert ist, soll ihnen übergeben werden.

Der Auserwählte, der das Schwert übergeben soll ist ein Noob: Stan´s Vater. Ob sie es mit seiner Hilfe schaffen, die Welt von Warcraft zu retten, erfahrt ihr, wenn ihr die Folge selber seht.

10/10

Southpark.de Staffel 10 Folge 8