Super Meat Boy ist ein einfaches Spiel. Die Steuerung ist super; man springt mühelos von Wand zu Wand. Die Level sind kurz und gut.

Doch da hört es schon auf mit der Einfachheit. Denn: Super Meat Boy ist eines der schwierigsten Spiele, die ich je gespielt habe.

Das coole ist, dass es ein Hauptspielt gibt und dazu noch sog. Warp-Zone gibt. Diese sind eine Freude für jedes Retro-Herz: Es darf in Gameboy-Grafik, NES-Manier oder „I Wanna Be The Guy“-Leveln nach der schnellsten Zeit gegriffen werden.

Nach unzähligen Awards, geben wir auch von VGStudies unsere Auszeichnung dem Spiel: Den Hall Of Game-Award.