Der Spieleveteranen Podcast

Irgendwoher kennt man die Leute schon. Boris Schneider-Johne kenne ich noch von GIGA-Games, wo er oft als Gast auftrat und Xbox-Sachen vorstellte. Die anderen kommen einem auch bekannt vor: Entweder erkennt man sie an der Stimme oder weil sie früher für irgendwelche Games-Magazine gearbeitet haben.

Ein Highlight des Spieleveteranen-Podcast ist das Schwelgen in Errinerungen. Jedes Mal wird in einer alten Games-Zeitschrift geblättert und es werden Anekdoten erzählt.

Außerdem erzählt jeder so, was er im letzten Monat gezockt hat. Da werden auch Spiele erwähnt, die man vielleicht verpasst hat unter der ganzen Flut von Neu-Erscheinungen. Indie-Games und Iphone-Games sind oft ein Thema.

Für mich einer der besten Podcasts im deutschsprachigen Raum. Vor allem weil dort auch Retro seinen Platz hat. Viel Spaß mit und Danke für den Podcast🙂 .

Link zur Seite